Defenders Quest

Gefällt Dir Defenders Quest? Dann klicke bitte auf den Button:
Defenders Quest Screenshot

Defenders Quest Beschreibung

Defenders Quest ist eine nette Mischung aus Tower Defense Game und Rollenspiel. Man hat im eigentlichen Sinn keine Türme, sondern Einheiten und Weggefährten, die sich wie in einem Rollenspiel hochleveln. Schließlich gibt man selbst den Ton an und steht als Hauptziel hinter den Linien. Leider ist dies nur die Demo, in der aber immerhin die ersten 2 Akte komplett spielbar sind. Wer sich die Vollversion holt, erhält weitere 5 Akte zusätzlich, aber dazu mehr im weiteren Artikel.

Anleitung Defenders Quest

Irgendwie erzählt die Geschichte man wäre tot und kann nun auf einmal die Geister von verstorbenen Truppen herbeirufen. Dazu benötigt man aber PSI-Kräfte, wie für so ziemlich alles im Spiel. Anfangs hat man noch wenig Gefährten, kann aber in Städten Ausrüstung und weitere Truppen ausheben. Diese steigen ebenfalls über alle Missionen hinweg auf und man muss sich entscheiden, in welche Richtung man seine Armee aufstellen will. Für den Kampf gilt dann das altbewährte Tower Defense Prinzip -> mehrfach auf die Wege schießen lassen, Fernkämpfer sind immer gut und schön auf die Deckung achten. Es ist auch zu empfehlen, lieber auf wenige Einheiten zu setzen und diese dann aber ordentlich aufzuwerten, denn die Eigenschaften der höheren Level, lassen sich meistens nur mit Upgrades im Kampf verwenden.

Jeder Kampf ist auf 3 Schwierigkeitsstufen machbar und schafft man alle drei in Perfektion gibt es nochmal einen dicken Bonus, meist in der Form von Ausrüstungsgegenständen, es kann aber auch Geld sein. In den höheren Schwierigkeiten der Schlachten kommen neue Eingänge, sowie schwerere Monster hinzu und man kann ganz schön ins Schwitzen kommen. Wer so gar nicht weiter kommt, sollte möglichst Schlachten noch einmal auf einfach spielen und so seine Truppen mit zusätzlicher Erfahrung ausstatten.

Fazit Defenders Quest

Es ist nett und es hat Potenzial, nur leider ist es eine Demo und mir wäre es lieber, es wäre eine kostenlose Vollversion, die mit Werbung zugeballert ist. Die Grafik ist nicht gerade berauschend, das Spielprinzip nett und man wünscht sich einfach eine breitere Auswahl. In dieser eingeschränkten Versino würde ich den Kauf nicht unbedingt empfehlen, dafür bietet das Spiel noch zu wenig. Wenn man die ersten zwei Akte durch hat, kann man im Free-Modus weiterspielen und somit diese Teile wenigstens auf perfekt schaffen. Sollte ein ordentlicher TDler in 4 Stunden schaffen.

Leider nicht die Vollversion, aber nett gemacht
Redakteur Marc Tower Defense Redakteur
Spielspaß:
Spieldauer:
Grafik:

Spiel-Statistiken: Likes: 5 · Gespielt: 4292 · Kommentare: 0 · Kategorie: Tower Defense Games · Free

Gefällt Dir Defenders Quest?

Wenn Dir Defenders Quest gefällt, klicke bitte auf den Facebook Like Button. Aus den Likes generieren wir die Game-Charts und Spiele mit mehr Likes steigen in den Charts nach oben.

Defenders Quest Kommentare