Revolutionary War TD

Gefällt Dir Revolutionary War TD? Dann klicke bitte auf den Button:
Revolutionary War TD Screenshot

Revolutionary War TD Beschreibung

In diesem anfangs recht komplizierten TD spielt man den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg nach. Revolutionary War TD macht es dem Spieler zumindest am Anfang nicht leicht, kann aber später durch ein sehr schlaues Spieldesign punkten. 30 verschiedene Einheiten, 6 Effekte auf Feinde, 22 verschiedene Upgrades und 10 Generäle mit 10 unterschiedlichen Eigenschaften lassen das Spielerherz schneller schlagen. Bevor man sich ins Spiel stürzt, sollte man aber hier die Anleitung lesen, damit man sich auch zurecht findet.

Anleitung Revolutionary War TD

Zunächst scheint Revolutionary War TD wie ein normales Tower Defense Game zu sein, allerdings sind die Karten in einzelne Kampagnen unterteilt, die man auch jeweils noch in 2 verschiedenen Modi spielen muss. Zusätzlich muss man in der Kampagne die Karte noch auf normal und schwer spielen, damit man seine Medaillien erhält und die nächste Kampagne freischalten kann. Wer nicht weiterkommt, dem hilft meistens ein weiter Zurückpfeil, was einem so nicht gleich klar wird.

Wie es sich für ein richtiges Spiel gehört, wird einem das aber nicht erklärt und auch nicht, was die einzelnen Einheiten können. Zunächst erscheinen fast nur Fragezeichen, die man aber im späteren Verlauf des Spiels nach und nach auflösen kann.

Im unteren Bereich befindet sich ein Buch, indem man die Gegner, eigenen Einheiten und ihr Können nachschlagen kann. Ebenfalls sollte man sich einen General auswählen, den man mit ins Feld nimmt. Sie haben bestimmte Eigenschaften und unterstützen den Spieler mit sehr hilfreichen Sachen.

Der eigentliche Kampf läuft dann ganz normal ab. Man setzt seine Einheiten an den vorgegebenen Stellen und kann sie später mittels Auswahl weiter aufwerten. Dazu muss aber immer genug Gold vorhanden sein. MIt weiterer Spezialisierung gibt es andere Fähigkeiten und manche Einheit verursacht plötzlich Massenschaden. Übersteht man die Karte ohne Verluste erhält man 3 Sterne für die Upgrades. Schafft man den Survivalmodus, in dem man nur ein Leben hat, gibt es einen zusätzlichen 4.

Fazit Revolutionary War TD

Okay, die Grafik macht Augenkrebs und am Anfang dachte ich lange, es gibt überhaupt nur 2 Karten, die man spielen kann. Letztendlich hat mich das Game aber doch in seinen Bann gezogen, denn die Spielweise ist recht schlau. Die Upgrades sind der große Anreiz und wenn man sich dann noch Achievments erspielt, bei denen es zusätzlich noch Startgeld gibt, ist alles in Butter. Den Knopf um das Spiel schneller laufen zu lassen vermisse ich schmerzlich. Alles in Allem ein grundsolides Tower Defense Game.

Sich im Menü zurechtzufinden ist die größte Herausforderung
Redakteur Marc Tower Defense Redakteur
Spielspaß:
Spieldauer:
Grafik:

Spiel-Statistiken: Likes: 2 · Gespielt: 3955 · Kommentare: 0 · Kategorie: Tower Defense Games · Free

Gefällt Dir Revolutionary War TD?

Wenn Dir Revolutionary War TD gefällt, klicke bitte auf den Facebook Like Button. Aus den Likes generieren wir die Game-Charts und Spiele mit mehr Likes steigen in den Charts nach oben.

Revolutionary War TD Kommentare