Forest Guardians

Gefällt Dir Forest Guardians? Dann klicke bitte auf den Button:
Forest Guardians Screenshot

Forest Guardians Beschreibung

Forest Guardians ist ein sehr liebevoll gestaltetes Tower Defense Spiel aus dem Haus Armorgames. Man selbst ist ein kleiner Fuchs und bewegt sich aktiv übers Spielfeld. Die Gegner laufen entlang eines festen Weges, an welchem man seine Verteidungstürme pflanzen und ausbauen kann.  Als Gegner gibt es allerlei kleine Monster, die sich auf die Suche nach den heiligen Pflanzensamen machen. Und damit es nicht ganz so einfach ist, muss man als Spieler das gedroppte Geld der gefallenen Monster einsammeln.

Anleitung Forest Guardians

Gespielt wird mit einer Mischung aus Maus und Tastatur. Mit den Tasten WASD steuert man seinen Helden im Spiel Forest Guardians. Kommt man auf eine Blüte kann man dort seine Verteidigungspflanze bauen. Dazu wählt man zunächst die Art der Pflanze (Boden, Luft, Massenschaden, etc.) und klickt dann auf create. Hat man noch Samen, das ist die Währung im Spiel, übrig, kann man die Verteidigungsanlage mit weiteren Eigenschaften ausbauen. Dazu klickt man wieder rechts unten und zieht dort einfach farbliche Steine in die Mitte. Jede Farbe hat hier eine eigene Fähigkeit, so ist zum Beispiel rot mehr Schaden. Mit jeder Stufe wird der Ausbau teuerer, aber die Türme können dafür auch mehr.

Der Spieler sollte übrigens etwas acht geben, denn ab Level 3 kommen auch fliegende Feinde. Je nachdem wie gut man war, kann man eine Runde mit bis zu 3 Sternen abschließen. Mit diesen baut man seinen Charakter vorm nächsten Level aus und das in einem riesigen Skilltree. Der gewillte TDler wird sich hier schnell in eine Richtung spezialisieren.

Zusätzlich zu den normalen Türmen gibt es Fairys, welche man beschwören kann. Dazu klickt man am Ort des Geschehens rechts unten auf das Fairysymbol und kann dann auswählen. Die Fairys sind nur einmal anwendbar und haben eine recht lange Nachladezeit.

Sollte ein Samenkorn auf der Strecke liegen bleiben, kann man dieses nach einer gewissen Zeit ebenfalls zurück ins Nest schicken. Hierzu stellt man sich direkt auf den Samen und klickt auch rechts unten.

Fazit Forest Guardians

Ein ambitioniertes und recht gemütliches Tower Defense Game, zumindest in den ersten Runden. Später wird es etwas stressiger und man muss mehr denken, wie man welchen Gegner ausschaltet. Man muss sich auch ein wenig auf das Spiel einlassen, aber es lohnt sich. Forest Guardians gehört damit zu einem der bessern Tower Defense Games.

Das Sammeln nervt zwar, aber Forest Guardian lohnt sich.
Redakteur Marc Tower Defense Redakteur
Spielspaß:
Spieldauer:
Grafik:

Spiel-Statistiken: Likes: 4 · Gespielt: 4271 · Kommentare: 0 · Kategorie: Tower Defense Games · Free

Gefällt Dir Forest Guardians?

Wenn Dir Forest Guardians gefällt, klicke bitte auf den Facebook Like Button. Aus den Likes generieren wir die Game-Charts und Spiele mit mehr Likes steigen in den Charts nach oben.

Forest Guardians Kommentare