The Keeper of 4 Elements

Gefällt Dir The Keeper of 4 Elements? Dann klicke bitte auf den Button:
The Keeper of 4 Elements Screenshot

The Keeper of 4 Elements Beschreibung

Bei the Keeper of 4 Elements tritt man als Magier an und versucht die angreifenden Wellen von Monstern aufzuhalten. Dazu stehen einem neben 4 Grundarten von Türmen weitere 4 Zaubersprüche zur Verfügung und mit zwei gesunden Händen führt man seinen Magierstab in der Schlacht.  Mit den vier Elementen an seiner Seite kämpft man sich durch eine fantastische Welt, wobei jedes Level 3 Schwierigkeitsstufen zu bieten hat. Diese muss man ausnahmsweise auch spielen, denn dadurch erhält man mehr Punkte für die Aufwertungen. Viel Spaß auf deiner magischen Reise bei the Keeper of the 4 Elements.

Anleitung the Keeper of the 4 Elements

Gespielt wird klassisch mit der Maus und mit festen Monsterlaufwegen. Am Wegesrand finden sich einzelne Stellen, an denen man seine Verteidigung aufbauen kann. In den ersten Runden ist es noch relativ egal, welche Türme man baut da sie sich erst im späteren Spielverlauf spezialisieren. Am Ausgang der Karte steht man selbst als kleiner Magier und schießt auf durchbrechende Kreeps.

Überlebt man eine Karte, so erhält man je nach Schwierigkeitsgrad 1-3 Sterne zur Aufwertung. Diese Upgrades sind enorm wichtig, denn ohne sie, wird man kaum das Ende des Spiels sehen. Auch ist es so, dass später schon die erste Taktik sehr wichtig ist, aber immerhin sind die Karten mehrmals spielbar.

Die einzelnen Türme haben vor allem durch ihre Effekte im Zusammenspiel enorme Kraft und können Stufe fünf erreichen. So wählt man zwischen Massenschaden, Freeze, Verlangsamung und verbrennen immer wieder den besten Mittelweg. Hat man sich erstmal warmgespielt, kann man die meisten Karten ohne weitere Probleme bestehen und das gelernte auch auf die höheren Schwierigkeitsgrade umsetzen.

Fazit und Zusammenfassung the Keeper of 4 Elements

Die Grafik ist ganz gut und der Sound kaum störend. Ein ausgewogenes Levelsystem und Gameplay bringen ihren Reiz mit sich. Leider gibt es aber ein kleines Manko, welches im Verlauf des Spiels immer stärker in den Vordergrund tritt. Die höheren Schwierigkeitsgrade sind gar nicht so hart, wie man zunächst meinen möchte. Das eigentliche Problem besteht meist nur darin, den perfekten Aufbau für die Karte zu finden und diesen dann über 3x auf der jeweiiligen Stufe nachzustellen. Hier hätte ich mir persönlich etwas mehr erhofft, aber vielleicht ja in einem zweiten Teil. The Keeper of 4 Elements ist ein solides Tower Defense und sollte ruhig durchgespielt werden.

Der Unterschied zwischen leicht und schwer ist zu gering.
Redakteur Marc Tower Defense Redakteur
Spielspaß:
Spieldauer:
Grafik:

Spiel-Statistiken: Likes: 11 · Gespielt: 16853 · Kommentare: 0 · Kategorie: Tower Defense Games · Free

Gefällt Dir The Keeper of 4 Elements?

Wenn Dir The Keeper of 4 Elements gefällt, klicke bitte auf den Facebook Like Button. Aus den Likes generieren wir die Game-Charts und Spiele mit mehr Likes steigen in den Charts nach oben.

The Keeper of 4 Elements Kommentare